Beschränkte Freiheit für Drohnen

Beschränkte Freiheit für Drohnen Nachdem nun in der Steinacher Bucht auch auf Steinacher Seite die Naturschutzgebietstafeln stehen, möchte der Verein mit diesem kurzen Beitrag auch auf das Problem von Störungen durch Drohnen über Naturschutzgebiete aufmerksam machen. Für Drohnen gibt es im Kanton Thurgau mehrere Sperrzonen. Dies betrifft die Umgebung der Flugplätze Friedrichshafen und Altenrhein, sowie die verschiedenen Vogelschutzreservate am Bodenseeufer.…

Weiterlesen

Pflanzenkurs

Pflanzenkurs Wie oft würden wir gerne die Blütenpflanzen kennen, welche uns am Wegrand, auf der Wiese oder im Wald begegnen! In diesem fundierten Kurs wird der selbständige Umgang mit einem gut verständlichen und systematisch aufgebauten Pflanzenbestimmungsbuch gelernt. So können unbekannte Pflanzen selber herausgefunden werden. Die wichtigsten Pflanzenfamilien und die Grundlage der Pflanzensystematik werden bekannt gemacht. Kosten für den ganzen Kurs,…

Weiterlesen

Newsletter BirdLife Schweiz vom 04.12.17

In den letzten Wochen erreichten uns fast im Wochentakt Berichte diverser Institutionen, die den schlechten Zustand der Biodiversität in der Schweiz aufzeigten. BirdLife Schweiz hofft, dass die Berichte aufrütteln und die Fakten über die schwindende Natur endlich wahrgenommen werden. Vor allem aber sind nun rasch konkrete Taten von Seiten des Bundes und der Kantone notwendig. Dies und weiteres mehr lesen…

Weiterlesen

Grundkurs Libellen

Das Naturmuseum Thurgau, Pro Natura Thurgau und die Seebachtal Stiftung führen dieses Jahr ab dem 02. Mai einen einmaligen Libellen Grundkurs im Thurgau/Frauenfeld durch. Die Libellen sind eine faszinierende Insektengruppe, geschickte Akrobaten und nimmersatte Unterwasserjäger. Gerne würden wir den Libellen ein wenig Aufmerksamkeit schenken und unsere Faszination weiter geben. Die Ausschreibung dazu finden Sie hier ( pdf ).

Weiterlesen

Platane Bündnerhof

Der Stadtrat Arbon hat im Januar das Baugesuch zur Überbauung „Bündnerhof“ abgelehnt, u.a. aufgrund des Gutachtens zum Zustand der Platane (hier kann das Gutachten eingesehen werden ). Was aber nicht beschlossen oder nicht kommuniziert wurde ist, ob die Platane weiter unter Schutz bleibt.

Weiterlesen

Newsletter von BirdLife Schweiz vom 20.12.2016

UNO-Konferenz in Mexiko sendet neue Impulse zur Rettung der Biodiversität Am Wochenende ging die UNO-Biodiversitätskonferenz in Cancun zu Ende. Die 195 Mitgliedstaaten der weltweiten Biodiversitätskonvention (CBD) haben wichtige Beschlüsse gefasst. So soll der globale Plan zum Schutz der Biodiversität 2020 deutlich schneller und engagierter umgesetzt werden als bis anhin. Land- und Forstwirtschaft sollen den Belangen der Biodiversität mehr Rechnung tragen.…

Weiterlesen

Int. Zugvogeltag 2016

Nordeuropa hin und zurück, Faszination Vogelzug erleben Zurzeit überqueren wieder Millionen von Zugvögeln die Schweiz auf ihrem Weg nach Süden oder sie erreichen die Schweizer Seen als ihr Winterquartier. Aus Anlass dieses Naturspektakels findet am ersten Oktoberwochenende der 23. Europäische Zugvogeltag statt. Haben unserer im Sommer anwesende Zugvögel mehrere tausend Kilometer Weg vor sich, bis sie in ihre Winterquartiere in…

Weiterlesen

Plantane beim Bündnerhof

Wieder stehen die Visiere beim ehemaligen Bündnerhof, wieder soll die alte Platane dran glauben. Der TVS hat erneut Einsprache im Zusammenhang mit dem Bauvorhaben Nr. 2016-0065 (Wohn-/Gewebeliegenschaft mit Ersatzpflanzung für geschützter Baum) erhoben. Anbei das entsprechende Schreiben. Von der Stadt Arbon ist inzwischen die Bestätigung der Einsprache eingetroffen. Die erneute Baueingabe zu Lasten des geschützten Objektes auf der Parzelle Nr.…

Weiterlesen