Zugvogeltag 2019

Internationaler Zugvogeltag 2019 Anlässlich des Int. Zugvogeltages vom 05.10.2019 informiert der NVS Meise wieder alle Interessierten an einem Info-Stand in der Steinacher Bucht, Nähe ehemaligem Hotel Metropol über den Vogelzug und die Probleme der Zugvögel auf ihren langen Reisen. Weitere Infos siehe unter Aktuelle Veranstaltungen

Weiterlesen

Jungvogel aus Nest gefallen

Was soll ich tun, wenn ich einen Jungvogel ausserhalb seines Nestes gefunden habe? Junge Vögel haben die besten Überlebenschancen, wenn sie von ihren eigenen Eltern gefüttert und aufgezogen werden. Deshalb gilt: Auf keinen Fall sofort mit nach Hause nehmen! Eventuell kann man das Nest finden und das Junge wieder hineinsetzen. Falls das nicht möglich ist: Halten Sie Abstand vom Jungvogel,…

Weiterlesen

Fledermäuse und Tag der offenen Gärten

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde

Zwei spannende Anlässe stehen bevor:

Am 16. Juni, Tag der offenen Gärten, darf man in Arbon Einblick nehmen in 23 verschiedene Gärten, eine Vielfalt an Gestaltungen, Ideen und Pflanzungen. Details siehe hier.

Und wer gerne zu nächtlicher Stunde auf Abenteuer geht, findet am 28.06. in Kreuzlingen Gelegenheit, Wasserfledermäuse zu beobachten. Details siehe hier.

Wir wünschen viel Vergnügen!

AGL – 100 neue Bäume

100 neue Bäume für Arbor Felix eine Idee für ein Projekt von Arbons grüne Lunge „Arbons grüne Lunge“ ist kein Verein, sondern eine Bewegung, bei der jedermann und jedefrau, welche das selbe Ziel haben, eingeladen sind zum Mitmachen. Laufend sollen sich kleinere Arbeitsgruppen bilden, welche Ideen haben wie: eine Blumenwiese anlegen, ein Strassenbord begrünen, im Garten eine naturnahe Ecke einrichten,…

Weiterlesen

Der Kiebitz – Vogel des Jahres 2019

Der Kiebitz, Vogel des Jahres 2019 von BirdLife Schweiz, ist heute im Kulturland zuhause. Ursprünglich ein Feuchtwiesen- und Riedbewohner, wich der Kiebitz auf landwirtschaftliche Flächen aus, als diese immer mehr seinen ursprünglichen Lebensraum ersetzten. Dank Schutzmassnahmen in enger Zusammenarbeit mit Landwirten nimmt der Bestand dieser in der Schweiz vom Aussterben bedrohten Art wieder zu. Weitere Infos siehe BirdLife Schweiz

Weiterlesen