Der Wanderfalke ist der Vogel des Jahres 2018

Der Wanderfalke ist der Vogel des Jahres 2018

Der Wanderfalke stürzt sich mit bis zu 300 Stundenkilometern auf seine Beute. Aber auch sonst ist er ein Vogel der Superlative. Doch nun machen ihm neue Gefahren wie Vergiftungen, Windpärke und anderes zu schaffen – und der beeindruckende Vogel braucht weiterhin einen rigorosen Schutz, damit er eine Zukunft hat. Aus diesen Gründen hat BirdLife Schweiz den Wanderfalken zum Vogel des Jahres 2018 gewählt.

Schauen Sie sich den Kurzfilm an und lesen Sie das Porträt: www.birdlife.ch/vogel-des-jahres

Kommentare sind geschlossen